Linkpartys

Ich blogge schon relativ lange, aber dafür nicht ganz so häufig, deshalb ist mir immer mal wieder aufgefallen, dass viele Linkparty-Listen nicht aktualisiert sind bzw. viele Linkpartys gar nicht mehr aktiv.

Diese Liste ist am 09. Juli 2016 auf den neuesten Stand gebracht worden.
Falls Euch eine neue Linkparty einfällt oder auffällt, dass eine Linkparty veraltet ist, freue ich mich, wenn Ihr mich kontaktiert.






Jeden Montag darf bei Zwergstuecke Selbstgemachtes verlinkt werden.
Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. 
(genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)




Jeden Dienstag habt Ihr dort die Möglichkeit, Eure geklöppelten, genähten, gestrickten, gehäkelten, geschreinerten Werke vorzustellen.






Dienstags kannst du dein DIY-Projekt bei Handmade on Tuesday verlinken – gebastelt, gestickt, genäht. Eine tolle Aktion von Kati ( malamue.blogpot.de) und Katharina (greenfietsen.blogspot.de)



Michaela von Müllerin Art sammelt jeden Mittwoch Muster. Na klar: sie ist Grafikerin von Beruf. Ihr werdet euch wundern, wo man überall Muster findet… auch hier heißt es natürlich: link yourself!


Immer wieder donnerstags kannst du bei RUMS – Rund ums Weib dein Projekt vorstellen. Einzige Voraussetzung: du hast ganz allein für dich genäht, gewerkelt, gebastelt … Eine tolle Sammlung kreativer Ideen. Und endlich mal „für mich“ gemacht!


Jeweils in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um Punkt 0:00 Uhr findet der LizenzfreiTag“ statt. Verlinkt werden darf jeder Beitrag, der keine Lizenzstoffe enthält.




Nähzeit am Wochenende - Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!



Jeden Freitag gibt es den Freutag...




Jeden Sonntag gibt es bei Soulsistermeetsfriends eine Blogparade unter dem Post: #sonntagsglück 




Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind. Das gibt es bei Rita.



           




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst.
Ich freue mich über Deinen Kommentar!